Was passiert mit meinem Geld?

Die Einzahlungen der Mitglieder bilden das Eigenkapital der Genossenschaft. Hiervon und von zusätzlichem Fremdkapital wird der Bau von Anlagen zur Erzeugung von erneuerbaren Energien, z. B. Photovoltaik-Anlagen, finanziert. Die erzeugte Energie wird in das Stromnetz eingespeist. Hierfür erhält die Genossenschaft die gesetzlich vorgesehene Einspeisevergütung. Bei der Erwirtschaftung von Überschüssen können diese an die Mitglieder in Form einer Dividende ausgeschüttet werden.