Hat die Anzahl der gezeichneten Anteile Einfluss auf Rechte und Pflichten?

Einerseits nein, denn jedes Genossenschaftsmitglied hat unabhängig von der Höhe seiner Beteiligung in der Generalversammlung nur eine Stimme.

Andererseits ja, denn die Dividende, die das einzelne Genossenschaftsmitglied erhält, hängt von der Höhe seiner Beteiligung ab.